St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rödingen e. V. - gegründet 1433

 

Start / Home

Vorstand

Kaiser, Generäle, Kommandanten, Fahnen

Mitgliedschaft

Anfahrt / Schießstand

Gemeinwohl

Aktuelles

Jahreskalender

Berichte

Bilder

Chronik

Heiliger Sebastian

Majestäten

Vereinsmeister

Schießwettbewerbe

   *St. Cornelius Pokal

   *Rudi Kleefisch

   *Hans Weber

   *Günter Josten

   * Ortspokal

Mannschaften

1. Freihand

2. Freihand

3. Schüler

4. Freihand

5 Aufgelegt

6. Aufgelegt

Links

Downloads

Datenschutzerklärung

Impressum

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rödingen e. V. - gegründet 1433 - pflegt das Brauchtum unter den Leitmotiven Glaube, Sitte und Heimat in der Gemeinde Titz (Kreis Düren, Land Nordrhein-Westfahlen).


  Hier klicken für aktuelle Hinweise zu Veranstaltungen Hier klicken

Patronatstag der Bruderschaft am Samstag 19.01.2019


10:00 Uhr : Hl. Messe Pfarrkirche Rödingen für den Stifter der Bruderschaft Arnold Blankenheuer und für die Eheleute Josefine und Michael Breuer sowie für Leo Gehlen (Mühle).

Frühstück für alle Mitglieder nach der Messfeier gemeinsames Frühstück im Leo Lange Haus

 

1. Jahreshauptversammlung 2019 ab 17:00 Uhr im Leo Lange Haus

   1. Begrüßung
   2. Verlesen der Protokolle
   3. Totengedenken
   4. Kassenbericht
   5. Bericht der Kassenprüfer
   6. Entlastung des Vorstandes
   7. Jahresrückblick / Bildershow
   8. Aufnahme neuer Mitglieder / Abmeldungen

   9. Berichte der Schieß- und Schützenmeister
   10. Auszeichnung Vereinsmeisterschaft 2019
   11. Übergabe Anno-Santo Kreuz
   12. Vorbereitung Schützenfest 2019
   13. Verschiedenes

Schützenfest 2019

Freitag 19. bis Montag 22. Juli 2019

Schon jetzt haben wir für Euch das Schützenfest gut vorbereitet. Die Klüngelköpp werden am Samstagabend bei uns sein. Mit "Bella Ciao" (Link), "Mir sin jedäuf met 4711" (Link), "Wo die Stääne sin" (Link), "1000 Näächte" (Link) und anderen Titel erobern sie die Bühne. Auch am Outfit sind sie meist zu erkennen: Schiebermütze und Hosenträger über´m Hemd, das ist ihr Stil.

 

Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro im Vorverkauf wird es schon vor Weihnachten geben. Einfach Email senden: Kartenbestellung

 

Frohe Weihnachten und Gottes Segen für das Jahr 2019
wünschen die St. Sebastianus Schützen Rödingen.

Die Statue des Hl. Sebastianus, die „Schützen“ Monstranz und eine brennende Vereinskerze in der Pfarrkirche Rödingen.
Die Sebastianus Statue wurde der Pfarre am 8. März 1934 von der Rödinger Bruderschaft geschenkt. Sie soll damals 350 Reichsmark gekostet haben. Gefertigt wurde sie in Kevelaer bei der Firma Wehling, die auch die alten Krippenfiguren lieferte.
Die Monstranz mit Reliquien des Hl. Sebastianus wurde von der Schützenbruderschaft für 20 Thaler herstellen lassen und nach der kirchlichen Erlaubnis erstmalig am Patronatstag, den 20. Januar 1854 in der Kirche ausgestellt. Die dargebotenen Opfer wurden für die Armen des Dorfes verwandt. Die Reliquien hatte Peter Joseph Cremanns (*21.09.1821 +29.07.1887) von seiner Rom-Reise (04.10.1852 bis 24.03.1853) mitgebracht. Aus heutiger Sicht kann man fast von einem regelrechten Reliquienhandel sprechen, da damals häufiger Reliquien verkauft und vom Vatikan dazu beglaubigte Echtheitsurkunden ausgestellt wurden.

 

29. St. Cornelius-Pokalschießen 2018

Schirmherr Dietmar Nietan konnte sportliche Höchstleistungen ehren

Meisterliche Ergebnisse

Das Cornelius-Schießen in Rödingen hat wieder 150 Schützinnen und Schützen angelockt und zu Höchstleistungen motiviert. 2.600 Schüsse wurden abgegeben oder anders gesagt, ca. 1,5 kg Diabolos wurden per Luftdruck auf die 10m entfernten Scheiben geschossen. Die Treffergenauigkeit war aber so hoch wie nie zuvor. So wurden im Einzelwettbewerb 93mal die Höchstringzahl von 50 gewertet, was bedeutet, dass die fünf Schuss vom Schützen genau die nur 0,5mm große Zehn getroffen haben. Bei den Mannschaften, wo jeder 10 Schuss abfeuert, trafen die die Schützen 17mal die 100. Und bei zwei Mannschaften sogar alle drei Schützen, dass das Höchstergebnis von 300 Ringen erreicht wurde.

weitere Infos und Ausschreibung gehe zu


St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rödingen - gegründet 1433

Vorstandsteam: Michael Gerken |Thorsten Hompesch | Andrea Kanehl | Michael Niehsen | René Töpfer | Herbert Weber
Kontakte: Info@schuetzen-roedingen.de | www.schuetzen-roedingen.de  | www.facebook.com/SchuetzenRoedingen
Vereinsadresse: Lisztstraße 5, 52445 Titz-Rödingen

Bankverbindung: IBAN: DE30 3955 0110 0009 0073 78 BIC: SDUEDE33XXX, Sparkasse Düren