St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rödingen e. V. - gegründet 1433

 

Start / Home

Vorstand

Kaiser, Generäle, Kommandanten, Fahnen

Mitgliedschaft

Anfahrt / Schießstand

Gemeinwohl

Aktuelles

Jahreskalender

Berichte

Bilder

Chronik

Heiliger Sebastian

Majestäten

Vereinsmeister

Schießwettbewerbe

   *St. Cornelius Pokal

   *Rudi Kleefisch

   *Hans Weber

   *Günther Josten

   * Ortspokal

Mannschaften

1. Freihand

2. Freihand

3. Schüler

4. Freihand

5 Aufgelegt

6. Aufgelegt

Links

Downloads

Datenschutzerklärung

Impressum

 

Inhalt

 

19.01.2019 Patronatstag der Bruderschaft und 1. Jahreshauptversammlung gehe zu

22.02.2019 Bezirksmeisterschaften Luftgewehr gehe zu

19.07.2019 Schützenfest 2019 gehe zu

 


19.01.2019 Patronatstag der Bruderschaft und 1. Jahreshauptversammlung

Am frostigen Samstag morgen trafen sich die Schützen, um gemeinsam die Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Kornelius Rödingen zu feiern. Präses Dieter Telorac zelebrierte die Messe, in der für die Stifter der Bruderschaft Arnold Blankenheuer, die Eheleute Josefine und Michael Breuer sowie für Leo Gehlen (Mühle) und auch den verstorbenen Mitgliedern gedacht wurde. Stolz ist die Bruderschaft auf die acht Messdiener, weil diese auch alle in der Schützenjugend aktiv sind.

Zum traditionellen Frühstück im benachbarten Pfarrheim Leo-Lange-Haus kamen viele Mitglieder. Brudermeister Thorsten Hompesch wünschte allen ein frohes, glückliches und gesundes Jahr 2019. Auch gab er einen kurzen Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das kommende Jahr.

Die Jahreshauptversammlung war gut besucht, obwohl keine besonderen Tagungspunkte anstanden. Routiniert führten die Vorstände die allgemeinen Themen durch. Erfreulich ist, dass einer Abmeldung aus persönlichen Gründen insgesamt sechs Neu-Aufnahmen in der Bruderschaft gegenüber stehen. Lediglich am Minus im Kassenbericht, welches im abgeschlossenen Jahr eingefahren wurde, möchte man zukünftig wieder auf einen schwarze Null drehen. Die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften 2019 führte der Schießmeister Konrad Langen durch (siehe Datenbank) und übergab entsprechende Urkunden, Medaillen und Uniformabzeichen.

Im Jahr 2017 erwarbt die Bruderschaft ein Anno-Santo-Kreuz, was nur aufgrund der Rom-Wallfahrt von Agnes und Toni Schulz im Heiligen Jahr 2016 möglich war. Die Offiziere hatten den Kauf durch Spenden ermöglicht und bestimmten zum Dank Toni Schulz zum Träger im ersten Jahr. Fortan soll es jeweils am Patronatstag an den letztjährigen König übergeben werden. Das Tragen des Anno-Santo-Kreuzes soll die besondere Königsehre unterstreichen. Nach Jahren ohne König soll es vom 1. Brudermeister getragen werden. So trägt seit der Versammlung nunmehr Hans Hompesch (König 2017) das Anno-Santo-Kreuz. Brudermeister Hompesch bedankte sich bei Toni Schulz, für die Wallfahrt und vor allem auch für das Tragen des Kreuzes mit Würde und Stolz.

 

Vereinsmeister 2019

Bambini aufgelegt Lucas Gier
Schüler aufgelegt Niklas Langen
Schüler freihand Lea Kannebäumer
Schützenklasse freihand Thomas Langen
Altersklasse freihand Michael Kaltenberg
Damen I freihand Carina Gerken
Senioren I aufgelegt Konrad Langen
Offene Klasse aufgelegt René Töpfer
Damen inaktiv Christina Töpfer

 

Ankündigung

10:00 Uhr : Hl. Messe Pfarrkirche Rödingen für den Stifter der Bruderschaft Arnold Blankenheuer und für die Eheleute Josefine und Michael Breuer sowie für Leo Gehlen (Mühle).

Frühstück für alle Mitglieder nach der Messfeier gemeinsames Frühstück im Leo Lange Haus

 

1. Jahreshauptversammlung 2019 ab 17:00 Uhr im Leo Lange Haus

   1. Begrüßung
   2. Verlesen der Protokolle
   3. Totengedenken
   4. Kassenbericht
   5. Bericht der Kassenprüfer
   6. Entlastung des Vorstandes
   7. Jahresrückblick / Bildershow
   8. Aufnahme neuer Mitglieder / Abmeldungen

   9. Berichte der Schieß- und Schützenmeister
   10. Auszeichnung Vereinsmeisterschaft 2019
   11. Übergabe Anno-Santo Kreuz
   12. Vorbereitung Schützenfest 2019
   13. Verschiedenes


22.02.2019 Bezirksmeisterschaften Luftgewehr

Gute Ergebnisse der Rödinger Schützinnen und Schützen:

Schülerklasse (w):  3. Charlotte Hangl 156, 4. Lea Kannenbäumer 136

Schüler (m): 2. Niklas Langen 276, 3. Florian Langen 260, 6.Jan Ludwig Töpfer 237.

Schützenklasse: 1. Thomas Langen 282, 2. Michael Gerken 268, 3. Markus Weckauf 260

        Mannschaftswertungen: 1. Rödingen 810.

Altersklasse: 3. Hans Hompesch (Rödingen) 272, 5. Herbert Weber 231, 6. Michael Kaltenberg 230

        Mannschaftswertungen: 2. Rödingen 733

Damen I: 1. Carina Gerken 244.

Senioren I:  3. Konrad Langen 188

 


19.07.2019 Schützenfest 2019
 

####### Ankündigungen ############################

 Rödingen: Schon jetzt haben wir für Euch das Schützenfest gut vorbereitet. Die Klüngelköpp werden am Samstagabend bei uns sein. Mit "Bella Ciao" (Link), "Mir sin jedäuf met 4711" (Link), "Wo die Stääne sin" (Link), "1000 Näächte" (Link) und anderen Titel erobern sie die Bühne. Auch am Outfit sind sie meist zu erkennen: Schiebermütze und Hosenträger über´m Hemd, das ist ihr Stil.

 

Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro im Vorverkauf wird es schon vor Weihnachten geben. Einfach Email senden: Kartenbestellung


St. Sebastianus Schützenbruderschaft Rödingen e. V. - gegründet 1433

Vorstandsteam: Michael Gerken |Thorsten Hompesch | Andrea Kanehl | Michael Niehsen | René Töpfer | Herbert Weber
Kontakte: Info@schuetzen-roedingen.de | www.schuetzen-roedingen.de  | www.facebook.com/SchuetzenRoedingen
Vereinsadresse: Lisztstraße 5, 52445 Titz-Rödingen

Bankverbindung: IBAN: DE30 3955 0110 0009 0073 78 BIC: SDUEDE33XXX, Sparkasse Düren