Sozialdienst katholischer Frauen


Ortsverband Jülich e. V.

 

Startseite
Wir suchen SIE…
Aktuelles / Berichte
Vorstand / Team
Arbeitsbereiche
Spiel- und Lernstuben
Erziehungsbeistandschaft
Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)
Allgemeine soziale Beratung (ASB)
Hausaufgabenbetreuung
Gymnasium Zitadelle
Ganztagsschulen (OGS)
Übermittagsbetreuung
Kontakte

Übermittagsbetreuung

Um den veränderten gesellschaftlichen und familiären Rahmenbedingungen Rechnung zu tragen, wurde das Konzept der verlässlichen Grundschule entwickelt. Die veränderte Situation vieler Familien hat zur Folge, dass ein erhöhter Betreuungsbedarf für Kinder besteht. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Betreuungsangebot ist, dass das Kind
die jeweilige Grundschule besucht.

 

Die verlässliche Grundschule bietet mit ihrem Angebot der Übermittagsbetreuung eine Betreuung unmittelbar nach dem
vormittäglichen Unterricht an. Während der Schulzeiten werden die Schüler/innen der Jahrgangsstufen 1 bis 4 täglich in der Zeitspanne von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr in Räumen der Grundschule betreut. Eltern haben die Sicherheit, dass ihr Kind verlässlich nach Unterrichtsende beaufsichtigt und betreut wird. Die Übermittagsbetreuung ist keine Fortsetzung des schulischen Unterricht. Hier können und sollen die SchülerInnen abschalten und entspannen. Die wesentlichen Aufgaben liegen in der

  • Begleitung,

  • Anleitung

  • und Beaufsichtigung der Kinder.

Die Schüler/innen sind selbständig in der Auswahl von Spielen und Beschäftigungsmaterialien und suchen sich eigenverantwortlich ihre Spiel- und Gesprächspartner. Alle Angebote sind für die SchülerInnen freiwillig. Eine besondere Stärke dieses Betreuungsangebotes liegt in der Flexibilität. Den Eltern obliegt die Entscheidung, an wie vielen und welchen Schultagen in der Unterrichtswoche ihr Kind das Angebot der Übermittagsbetreuung wahrnimmt. Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Jülich ist Träger der Übermittagsbetreuung an der Gem. Grundschule Jülich – Süd und der Katholischen Grundschule Jülich. Die für den Verein tätigen pädagogischen Fachkräfte (Erzieherin, Sozialarbeiter B.A.) und Lernhelferinnen gestalten das Betreuungsangebot für die angemeldeten Kinder der jeweiligen Grundschule.

 

Kosten und Betreuungsvertrag

Die Stadt Jülich als Schulträger schließt mit interessierten Eltern und allein erziehenden Elternteilen einen einjährigen Betreuungsvertrag. Der monatliche Elternbetrag beträgt aktuell 50,00 € pro Monat und Kind.

Übermittagsbetreuung an der
Gem. Grundschule Jülich-Süd

Erzieherin
Marion Kruschwitz
Tel.: 02461 - 3 40 88 00
Mobil: 0157 - 33227209
skf-juelich@t-online.de

Übermittagsbetreuung an der
Kath. Grundschule Jülich

 

Pädagogische Mitarbeiterin

Frau Lorentz
Mobil: 0157 - 59290447
skf-juelich@t-online.de

 

 

Spendenkonto:

Sparkasse Düren

IBAN: DE95 3955 0110 0000 0566 97

BIC: SDUEDE33XXX

(Konto: 56697 BLZ 395 501 10)

Sozialdienst katholischer Frauen e. V.

Ortsverband Jülich
Stiftsherrenstraße 7, 52428 Jülich
Telefon: 0 24 61 /5 04 53, Telefax: 0 24 61 / 34 26 58

Email skf-juelich@t-online.de Internet: www.skf-juelich.de